Aktuelles

So schön war es auch heuer wieder auf dem Oktoberfest.

eine meine kleine Nachbetrachtung

 

 

"Laufen ist Schokolade"

so schreibt ReformhausKurier in seiner neuesten Ausgabe. Immer mehr Menschen entdecken Laufen für sich. Lt. ärztlichen Studien verringern sich Gewichtsprobleme, Bluthochdruck und der Blutzuckerspiegel. Laufen hat einen sehr positiven Einfluß auf unsere Gesundheit und wie wir uns fühlen. Und wenn Sie jetzt auch noch Spaß daran haben etwas über München so ganz nebenbei zu erfahren, dann sind Sie richtig bei uns. 

Laufen ist Schokolade

 

Oktoberfest 2017 steht schon vor der Tür

Bei meinem letzten Lauf über die Theresienwiese wurde ich unsanft gestoppt, da der Aufbau für das Oktoberfest schon im vollen Gange ist. Sicherheit wird sehr groß geschrieben und deswegen ist ein Großteil abgesperrt. Es sind schon wieder sehr verlockend aus die ganzen Bierzelte. Ich freue mich wie jedes Jahr darauf und biete Euch auf auch dieses Jahr ein Wies'n Spezial an: Erst laufen und dann "saufen" Ein Abstecher zur Theresienwiese, viel Wissenswertes und Interessantes und anschließend habt Ihr Euch eine frische Maß vom feinen Oktoberfestbier verdient. Jetzt anmelden, es sind noch Plätze frei. 

 

Maibaumbrauchtum in München

Das traditionelle Maibaumaufstellen findet auch in München statt. Der neue Maibaum am Viktualienmarkt wird heuer am 1.Mai schon früh von der Feuerwehr aufgestellt. Wer den neuen Maibaum bewundern möchte, bucht bei uns eine Innenstadt-Tour. Diese führt uns auch über den Viktualienmarkt. Mehr unter www.muenchen-sightrunning.de

 

Starkbierzelt in München

Seit dem 15. Jahrhundert wird in der Zeit zwischen Fasching und Ostern Starkbier getrunken. Mönche brauten diese Art des Bieres, da Sie während der Fastenzeit auf "feste Nahrung" verzichten mussten. Der Namen solch eines Starkbieres endet typischer Weise mit dem Suffix "-ator", wie zum Beispiel in "Delikator", "Triumphator" (Löwenbräu) oder "Animator" (Hacker Pschorr). Die Starkbierzeit in Bayern ist mit dem Politiker-"Derblecken" verbunden.Dabei werden herausragende politische Persönlichkeiten beim Starkbieranstich auf dem Münchender Nockherberg - dem bekanntesten bayerischen Starkbierfest - auf humoristische und ironische Weise kritisiert.. 

Wer viel Wissenswerte über diese einmalige Kultur in München erfahren möchte, der bucht bei uns eine SightRunning Tour.

 

Die Schäffler tanzen wieder in München

Eine Legende, die es seit 500 Jahren in München gibt, feiert einen runden Geburtstag. Die Tanzsaison ist 2017 nur sehr kurz, genau eine Woche lang. Der 7-jährige Turnus wird wegen des Geburtstags unterbrochen. Wer mehr darüber erfahren möchte, die Geschichte und die Hintergründe, der kann bei uns eine SightRunning Tour buchen.

Schäfflertanz 2017

Februar 2017:

Langsam werden die Tage schon wieder länger. Hier in München liegt nur noch in versteckten Ecken etwas Schnee. Wir von München-SightRunning freuen uns auf eine neue Saison mit vielen Gästen aus der ganzen Welt. Hochmotiviert mit neuen Ideen und Touren zeigen wir während einer sportlichen Stadtführung unser schönes München. Wählen Sie aus zwischen unterschiedlichen Touren:  

Tourenübersicht

Wir freuen uns mit CEP einen neuen Partner und Ausrüster gefunden zu haben:

 CEP

 

Süddeutsche Zeitung schreibt: "Schauen und Schwitzen" Stadtführungen für Jogger...

mehr finden Sie unter: SZ-Muenchen-Sightrunning

Madame Fitness schreibt in der neuesten Ausgabe:

Body&Brain auf Trab bringen…Trendsportart SightRunning…lesen Sie mehr unter

Artikel-Madame2015

Interview für Madame

Wir haben eine neue Tour im Programm: "Faszination Wasser in München".

Hier erfahrt Ihr was Entenbach bedeutet und wo das Quellwasser herkommt

 

 

München-SightRunning jetzt mit eigener Facebook Seite:

https://www.facebook.com/muenchensightrunning

 

Neuer Kooperationspartner für SightRunning München

Wir freuen uns auf die erfolgreiche und stetige wachsende Zusammenarbeit mit High Balance. Uns verbinden gemeinsame Ziele wie Zufriedenheit, Lebensqualität, Kreativität und Freude in der Betreuung von Teilnehmern.

High-Balance

sehr spannend: Love Tuner

 

SightRunning in der Presse:

DIE URLAUBSDESTINATION IN LAUFSCHUHEN ENTDECKEN Wer eine Reise tut, möchte etwas erleben. Wobei Läufer auf Reisen eine ganz besondere Spezies sind. 

http://www.laufsport-marathon.at/

München: SightRunning statt Bustour

Die Zeitung Die Welt schreibt:

"Der Tourist neigt zur Bequemlichkeit. Statt selbst zu entdecken, konsultiert er Top-Ten-Listen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, den besten Museen. Und besteigt einen Sightseeing-Bus, um möglichst schnell ebendiese abzuarbeiten. Das ist keineswegs anrüchig, spart es doch Zeit und Energie. Doch die Erinnerung ans Gesehene verfliegt oft ebenso schnell wie der Bus an Frauenkirche und Pinakothek vorbeifährt.
Unser Tipp: Packen Sie Ihre Joggingschuhe in den Reisekoffer und entdecken Sie München im Laufschritt!"

Mehr unter 20 Touristenfallen – und wie man sie gekonnt umgeht

 

 

|
JoomSpirit